Bildschirmfoto 2018-09-26 um 16.02.27.png

Herbstschiessen 2018

…mit Teilnehmerrekord!

Die Schützengesellschaft hat turnusgemäss  am 8.9. und 14.09. das Herbstschiessen 2018 mit einem Teilnehmerrekord von 424 Schützinnen und Schützen erfolgreich durchgeführt. 

Bereits am ersten Wochenende haben 352 Schützen das Programm geschossen. Der Andrang war eine Überraschung, waren doch die Anzahl Teilnehmer in den letzten Jahren rückläufig.  Das strahlende Wetter und das gute Datum haben dazu geführt, dass viele Schützen/Innen die einmalige Gelegenheit nutzten, mit dem Stich einen Teller Suppe mit Spatz spendiert zu erhalten. Viele Freunde der alten Militärküche waren bereit, weite Wege zu reisen und ein paar gemütliche Stunden zu geniessen. Das Programm ist einzigartig, nach zwei Probeschüssen, sind 2, 3 und 5 Schuss, jeweils am Schluss gezeigt,zu schiessen. Hast du die 10er gefunden, läuft es, wenn nicht wird es schwierig ,ein Spitzenresultat zu erzielen. Die Versuchung nach der ersten Anzeige gleichgültig zu schiessen ist desshalb gross. Die Spitzenschützen unterliegen dieser Versuchung anscheinend weniger denn die Resultate sprechen für sich. Mit 98 Punkten errang Meier Monika aus Fislisbach als einzige das Siegerresultat, gefolgt von vier Schützen mit 97 Punkten.Die Gesamtkranzquote ist mit 67.689 recht hoch.

Die Schützengesellschaft Leuggern dankt allen Freunden und Gönnern für die grosse Unterstützung und allen Helfern für ihren Einsatz, denn ohne sie ist ein Herbstschiessen nicht durchführbar.

Rangliste